12. Juli 2019 Acterys

Acterys 2019.2

Rückschreiben mit Power BI

Trotz einem signifikanten Zuwachs neuer Acterys-Kunden im letzten Quartal - und den Bemühungen, diesen Prozess zu unterstützen - hat unser Produktteam wesentliche neue Funktionen hinzugefügt. Insbesondere mit dem neuen „Cube-Wizard“, der beispiellose, benutzergesteuerte Funktionen für die Data Warehouse-Automatisierung bietet:

Business User Driven Data Warehouse-Automatisierung.

Zusätzlich zu den bewährten Acterys Konnektoren für eine Vielzahl von Buchhaltungs- und Marketing-Systemen ist jezt der neue Cube-Assistent verfuegbar. Diese Funktion ermöglicht es Geschäftsbenutzern ohne IT-Kenntnisse, zuverlässige Datenmodelle aus nahezu jeder Quelle zu erstellen.

Auf einer einfachen Weboberfläche können Benutzer ihre gewünschte Quelle (Excel-, Power BI-Tabellen oder relationale Quellen) auswählen und einfach die erforderlichen Modellspezifikationen angeben: "Zeit", "Dimension", "Attribut" (Ebene in einer Dimension) und "Wert". .

Dadurch werden automatisch Data Warehouse-Star Schema Tabellen in Acterys oder im Azure SQL-Cloudmandanten des Kunden oder in SQL Server on-premise erstellt. Ein Ansatz, der optimale Leistung und einfache Wartbarkeit (Definition von Berechnungen!) garantiert und für die Verwendung in Power BI und anderen Client-Tools optimiert ist.

Keine schlechten Power-BI-Modelle mehr

Unser neuer Ansatz automatisiert wozu normalerweise Wochen an Data Warehouse- und Modellentwicklung Entwicklung notwendig sind und stellt sicher, dass Benutzer auf einer Plattform arbeiten, die optimale Leistung und Wartbarkeit bietet. Wir haben zu viele schlechte Power BI-Modelle gesehen, bei denen Geschäftsbenutzer ohne den erforderlichen Hintergrund Zeit mit unnötigen Leistungseinbußen und damit verbundenen „DAX-Albträumen“ verschwenden. Cube Wizard beendet das.

All dies funktioniert natürlich zusammen mit all den Funktionen, die Acterys-Benutzer zu schätzen wissen:
• umfassende Rückschreibung und Planung,
• Modelländerungen,
• Simulation, Speicherung von Szenarien,
• verwaltet durch effektive Governance-Funktionen.

Hier ist ein kurzes Video, das unser neues Baby vorstellt:

Acterys & Power BI-Modell PDF-Berichtsverteilung

Ein weiteres wichtiges Merkmal dieser Version ist die PDF-Verteilung: Benutzer können dynamische Berichte in Excel mit einem Live-Link zu ihrem Power BI- oder Acterys-Modell flexibel entwerfen und dann automatisch maßgeschneiderte Berichte an eine unbegrenzte Anzahl von E-Mail-Empfängern verteilen.

Verknüpfte Dimension

Acterys bietet unbegrenzte Flexibilität bei der Strukturierung von Dimensionen. Einige unserer Kunden baten um eine Einschränkung, um Änderungen an Elementen in einer vordefinierten Liste zu begrenzen. Ein wichtiges Feature, um Acterys beispielsweise in ein unternehmensorientiertes Stammdaten-Management-Tool zu verwandeln.

Verknüpfte Dimensionen: Sie können jetzt eine Spalte als verknüpfte Dimension einrichten. Dies bedeutet, dass sie nur Elemente enthalten kann, die in einer anderen Liste (Dimensionsspalte) definiert sind.

Und wir haben noch einen (Steve ruht in Frieden ...):

Mit 2019.2 haben wir ein neues Visual im Stall:

Acterys Visual Planning

Mit dem neuen Visual können Benutzer planen, indem sie einfach an den Balken eines Balkendiagramms ziehen. Eine extrem schnelle Möglichkeit, neue Szenarien zu testen und ein umfassendes Bild davon zu erhalten, wie Treiber Ihre Ergebnisse beeinflussen. Szenarien sind nicht nur eine vorübergehende Einsicht, sondern können sofort im zentralen Datenmodell gespeichert werden. Kein Durcheinander mehr mit inkonsistenten Tabellenkalkulationen:

×